Valentinstag – der Tag für Verliebte

Wo liegt der Ursprung des 14. Februars?

Blumensträuße, Kuchen, Leckereien aus Schokolade und Geschenkideen in Herzform, vor allem aber unzählige kreative Versionen mit roten Rosen springen jedem derzeit überall in die Augen und warten darauf, gekauft zu werden. Und hoffentlich hat auch ja niemand vergessen, dass bald der 14. Februar ist und damit die Liebste oder der Liebste auf ein Valentinstagsgeschenk hofft…! Kein Wunder, dass es viele Menschen gibt, die denken, der Valentinstag sei eine Erfindung der Blumenläden oder der Pralinen-Industrie. Doch was hat es wirklich mit dem 14. Februar und seinen Traditionen auf sich? Weiterlesen

Neues Jahr – bessere Ernährung

Gesunde und genussvolle Rezepte & mehr

Health Food Buchcover 300dpi

Immer ganz oben auf der Liste mit den guten Vorsätzen für das neue Jahr steht die Ernährung: Abnehmen, auf Fleisch, Alkohol oder Schokolade & Co. verzichten oder eben sich einfach gesünder ernähren … Kochbücher, diese Vorhaben mit Rezepten unterstützen, bieten die Buchläden in Hülle und Fülle.

Weiterlesen

Guten Rutsch!

Feuerwerk-web1
Den letzten Tag des Jahres lässt man gerne bei einem Feuerwerk ausklingen – und begrüßt so das neue Jahr. Foto: Emmerich

Silvester-Bräuche und -Rituale zum Jahresausgang

Mit großen Schritten nähert sich der Jahreswechsel, die Zeit in der man die vergangenen Monate und auch Erlebtes noch einmal Revue passieren lässt. Viele von uns nehmen am letzten Tag des alten Jahres zudem die Gelegenheit wahr, mit neuen bzw. guten Vorsätzen ins das neue Jahr zu starten. Neben zahlreichen Silvesterveranstaltungen feiert man den Jahreswechsel auch gerne mit Familie und Freunden ganz traditionell zu Hause bei Raclette, Fondue und Feuerzangenbowle. Weiterlesen

Richard Löwenherz: König – Ritter – Gefangener

Landesausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer

Ausstellungsplakat-webDer Name Richard Löwenherz ist wohl bekannt: Dies mag nicht zuletzt daran liegen, dass er einer der einprägsamsten und klangvollsten Namen englischer Könige ist, obwohl sein Besitzer doch nur zehn Jahre regierte. Er galt bereits zu Lebzeiten als Ideal des heldenhaften Ritters und großen Militärführers, so dass ihm schon damals etliche Balladen und Geschichten gewidmet wurden. Das Historische Museum der Pfalz Speyer widmet vom 17. September 2017 bis zum 15. April 2018 eine große kunst- und kulturhistorische Ausstellung dem Leben und Wirken des ebenso legendären wie umstrittenen Königs. Weiterlesen

Teigtaschen aus aller Welt

Titel-web

Wer gerade im Urlaub oder auf Geschäftsreise war, wird feststellen: Gefüllte Teigtaschen sind im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde – und das weltweit. Sie sind in so gut wie jeder Landesküche zu finden – seien es nun Wan Tan aus China, Piroggen aus Russland oder Maultaschen aus Schwaben. Weiterlesen

Kulinarischer Kurzurlaub in Peru – Gerichte des Spitzenkochs Edgar Hurtado genießen

Hurtado-Header4 web1
Die peruanische Küche hat durch frische Produkte und vielfältige kulturelle Einflüsse den Ruf der besten Küche Südamerikas. Foto: Emmerich

Peru überzeugt mit landschaftlicher, kultureller und kulinarischer Vielfalt: Während sich das Land von den schneebedeckten Anden nahe der Pazifikküste im Westen bis zum schwülen Amazonasgebiet im Osten erstreckt und von Machu Picchu, der weltberühmten heiligen Stätte der Inkas, bis zum Salsatanzen im quirlig-lebendigen Lima die unterschiedlichsten Attraktionen bietet, gilt die peruanische Küche als die Südamerikas.

Weiterlesen

Biergerichte neu erleben

Bierbuch-Cover-web
Für Freunde des Schmucker-Bieres und der regionalen Küche ist Ulrike Michels „Alle Neune – Mossautaler Bierkochbuch“ ein Muss. Bild: Emmerich

Ulrike Michel vom Mossautaler „Gasthaus zur Schmelz“ mit ist ihrem „Alle Neune – Mossautaler Bierkochbuch“ etwas absolut Neues gelungen: Sie hat die neun, Anfang des Jahres von der DLG prämierten Biere der Privat-Brauerei Schmucker genommen, sie auf ihren Geschmack und ihre Eigenschaften beim Kochen und Backen hin getestet und damit absolut leckere Gerichte kreiert. Weiterlesen

Brot – vielmehr als ein traditionsreiches Grundnahrungsmittel

Nicht nur zum fünften Tag des Deutschen Brotes (diesmal am 18. Mai 2017) war das traditionsreiche Nahrungsmittel in aller Munde und wurde mit zahlreichen Aktionen in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt.

TEUBNER BROT - 300dpi
Informativ, fundiert und vor allem sinnlich ist das neue TEUBNER Standardwerk zum Trendthema Brotbacken. Foto: Gräfe und Unzer Verlag GmbH / Verlag Teubner

Weiterlesen

Umweltschutz mit Projekt „Coffee To Go Again“

PressefotoJulia Post web
Trinkst Du unterwegs Dein Heißgetränk noch aus einem Einwegbecher oder nutzt Du schon einen eigenen Mehrwegbecher? Julia Post setzt sich bereits seit zwei Jahren mit ihrem Projekt „Coffee To Go Again“ erfolgreich für ein nachhaltiges Konsumverhalten bei Kaffeetrinkern ein. Es geht der Münchner Umweltaktivistin dabei darum, den Verbrauch von Einwegpappbechern zu reduzieren und die Verbraucher dazu zu bringen stattdessen Mehrwegbecher zu verwenden. Weiterlesen

Vom Münzwurf bis zur Beerdigung – kulinarische Osterbräuche anderer Länder

Osternest-web
Bunte Osternester mit Hasen in jeglicher Form haben in Deutschland Tradition. Foto: Cornelia Gutsche

An Ostern wird die Auferstehung Jesu von den Toten gefeiert. Mit dem Osterfest sind zahlreiche Traditionen und Bräuche verbunden. Hier in Deutschland suchen Kinder bunte Ostereier, während Ältere sich im Ostereier werfen oder kippeln messen und sich mit traditionellen Ostergerichten stärken, bei denen beispielsweise das Lamm eine wichtige Rolle spielt. Doch wie erlebt man Ostern eigentlich im Ausland und welche kulinarischen Traditionen werden dort praktiziert? Weiterlesen