Biergerichte neu erleben

Bierbuch-Cover-web
Für Freunde des Schmucker-Bieres und der regionalen Küche ist Ulrike Michels „Alle Neune – Mossautaler Bierkochbuch“ ein Muss. Bild: Emmerich

Ulrike Michel vom Mossautaler „Gasthaus zur Schmelz“ mit ist ihrem „Alle Neune – Mossautaler Bierkochbuch“ etwas absolut Neues gelungen: Sie hat die neun, Anfang des Jahres von der DLG prämierten Biere der Privat-Brauerei Schmucker genommen, sie auf ihren Geschmack und ihre Eigenschaften beim Kochen und Backen hin getestet und damit absolut leckere Gerichte kreiert. Weiterlesen

Vom Münzwurf bis zur Beerdigung – kulinarische Osterbräuche anderer Länder

Osternest-web
Bunte Osternester mit Hasen in jeglicher Form haben in Deutschland Tradition. Foto: Cornelia Gutsche

An Ostern wird die Auferstehung Jesu von den Toten gefeiert. Mit dem Osterfest sind zahlreiche Traditionen und Bräuche verbunden. Hier in Deutschland suchen Kinder bunte Ostereier, während Ältere sich im Ostereier werfen oder kippeln messen und sich mit traditionellen Ostergerichten stärken, bei denen beispielsweise das Lamm eine wichtige Rolle spielt. Doch wie erlebt man Ostern eigentlich im Ausland und welche kulinarischen Traditionen werden dort praktiziert? Weiterlesen

Odenwälder Gastlichkeit – 175 Jahre Treuschs genussvolle Gastlichkeit

header1
Die Familie Treusch aus Reichelsheim kann auf 175 Jahre Gastronomietradition zurückblicken. Foto: Emmerich

Quasi zu den Urgesteinen der Odenwälder Gastronomie-Dynastien gehört die Familie Treusch in Reichelsheim, die aktuell nicht nur das Genießer-Restaurant „Treuschs Schwanen“ sowie das Odenwald-Gasthaus „Treuschs Johanns-Stube“ betreibt, sondern darüber hinaus auch mit eigenem Apfelwein sowie einer Kochschule von sich reden macht. 2017 wird hier nun ein stolzes Jubiläum gefeiert: Am 22. März 1842 – vor genau 175 Jahren – wurde Johann Georg Treusch die Genehmigung zum Betreiben einer Gaststätte im „Schwanen“ erteilt. Grund genug, dies mit kulinarischen Veranstaltungen sowohl in der „Johanns-Stube“ als auch im „Schwanen“ gemeinsam mit den Gästen zu feiern.
Weiterlesen

Fastnachtszeit ist Kräppelzeit

krappel-buffet-web
Welcher Käppel darf es denn sein? Foto: Odenwald-Gasthaus Dornrös’chen

Fastnachtszeit ist Zeit für bunte Verkleidungen, närrische Späße und Party. Doch auch für  Süßmäulchen hält die fünfte Jahreszeit besondere Leckereien bereit: Kräppel, Krapfen oder Berliner. Der Name des in Fett ausgebackenen Hefeteiges ist deutschlandweit von Region zu Region ebenso verschieden wie dessen Füllungen und die Fastnachtstraditionen.
Weiterlesen

Familiäres Lucia-Fest: Weihnachtszeit unter Schweden erleben

lucia-lund-web
Am 13. Dezember wird in Schweden das Lucia-Fest gefeiert. Foto: Emmerich

Wer weihnachtliches Flair und das bei den Schweden so beliebte Lucia-Fest einmal abseits der klassischen Feierlichkeiten in Stockholm erleben will, der sollte um den 13. Dezember eine Reise nach Skåne unternehmen. Die dicht beieinander gelegenen Städte Malmö und Lund bieten gerade in der Vorweihnachtszeit eine verführerische Mischung aus kulinarischen Erlebnissen, Shoppingvielfalt und schwedischen Traditionen.
Weiterlesen

… bald ist Nikolausabend da …

platzchen-web
Äpfel, Nüsse, Mandelkern sind längst nicht mehr alleinige, wenn auch immer noch beliebte Gaben im Nikolausstiefel. Foto: Emmerich

Schon einmal einen zuckersüßen Vorgeschmack aufs Weihnachtsfest bringt den Kindern – den kleinen wie den großen – der Nikolaus am 6. Dezember. Noch bis zur Reformation wurden die Kinder am Nikolaustag reich beschenkt. Mit der Abschaffung der Heiligenverehrung übernahm dann das Christkind diese Aufgabe und bringt seitdem an Heiligabend den Kindern Geschenke. Nichtsdestotrotz gibt es aber auch am Nikolaustag noch kleine Präsente. Außerdem haben sich rund um den 6. Dezember in den verschiedenen Gegenden zahlreiche Traditionen bewahrt. Weiterlesen

Geschenkideen (nicht nur) zum Weihnachtsfest

weihnachten1
Foto: Emmerich

Wer für das Fest der Feste noch etwas „Spannendes“ zum Verschenken sucht oder sich selbst in der dunklen Jahreszeit etwas Gutes tun möchte, kann bei der ME-Schreibwerkstatt in Groß-Zimmern ab sofort Gutscheine für ein leckeres Mordsmenü, spannende Krimirunden oder kreative Schreibkurse erwerben.

Weiterlesen

Genussvoller und närrischer 11. November

krappel-web
Ab heute sind sie wieder überall in den Bäckereien zu finden: die Kräppel. Sie läuten den Beginn der aktuellen Fastnachtszeit ein. Foto: Emmerich

Selten fallen so völlig unterschiedliche Traditionen, selbstverständlich verbunden mit kulinarischen Köstlichkeiten, auf einen Tag wie am heutigen 11. November. Während die Narren pünktlich um 11 Uhr 11 die neue Fastnachtssaison eingeläutet haben, wird allerorts der St. Martinstag mit Laternenumzügen begangen. Darüber hinaus ist der 11. November der Auftakt zur genussvollen Gänsezeit. Doch wie hängt das alles zusammen? Weiterlesen

Innovative Rezeptideen inspirieren zum Nachkochen

Nicht nur zu Halloween, sondern während des gesamten Herbstes ist der Kürbis nicht aus der Küche wegzudenken. Freunde der nährstoffreichen Frucht, die gerne einmal neue Rezeptideen ausprobieren wollen und Lust zum Nachkochen haben, sollten unbedingt einen Blick in das Kochbuch „Kreative Kürbis-Küche – Vielseitig. Gesund. Geschätzt.“ von Eva Maria Lippe und Eva Schiefer werfen.

Weiterlesen

Kartoffeln haben Saison

Herbstzeit ist Kartoffelzeit, vor allem im Odenwald. Hier werden die Kartoffeln schon seit fast 300 Jahren angebaut. Sie entwickelten sich schnell nicht nur zu einem der Grundnahrungsmittel der Bevölkerung, sondern wurden auch zu Heil- und Schönheitszwecken eingesetzt.

kartoffelsorten-web
Die unterschiedlichen Kartoffelsorten werden für verschiedenste Gerichte verwendet. Schmeckt Ihr den feinen Unterschied? Wenn nicht, nehmt doch mal an einer Kartoffelprobe teil! Diese wird im Rahmen der 26. Odenwälder Kartoffelwochen angeboten. Foto: Emmerich

Weiterlesen