Krümelmonster zum Anbeißen

Ein Highlight nicht nur für den Kindergeburtstag

Ein jeder kennt sie und ist mit ihnen aufgewachsen: Die liebenswürdigen Figuren der Sesamstraße. Neben Ernie und Bert dürfte wohl das Krümelmonster einer der beliebtesten und bekanntesten Bewohner der Sesamstraße sein (im englischen Original Sesamestreet). Die Kindersendung wurde in den USA das erste Mal am 10. November 1969 ausgestrahlt und feiert somit 2019 ihr 50-jähriges Jubiläum. Passend dazu hat das Krümelmonster auch noch am 2. November Geburtstag. All das ist wohl mehr als genug Anlass, um dem Monster mit dem blauen Fell und der großen Liebe für Keksen sein eigenes Gebäck zu widmen: Krümelmonster-Muffins.

Perfekt für jede Party und jeden Geburtstag. Foto: Sarah Gutsche
Weiterlesen

Wassermelonen – perfekt für den Sommer

Hintergrundwissen und Rezepte rund um das vielfältig einsetzbare Gemüse

Die Wassermelone zählt, ähnlich wie die restlichen Melonensorten, zum Fruchtgemüse. Genaugenommen ist die Wassermelone also ein Gemüse und kein Obst, auch wenn sie so genannt wird, und als Obst gehandelt und gegessen wird. In den verschiedensten Ländern wird die Wassermelone sogar Anfang August mit einem Feiertag bedacht. Für mich gehören Melonen zum Sommer und dem saisonalen Speisenplan einfach dazu. Grund genug sich einmal näher anzuschauen, was die Melone ausmacht und welche leckeren Rezepte sich damit zubereiten lassen.

Melonen jeglicher Art eignen sich perfekt als Sommer Snack. Foto: Martina Emmerich
Weiterlesen

Zwetschgen: Lecker, vielfältig und beliebt

Die Hochsaison der Zwetschge und ein köstliches Kuchenrezept  

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und das bedeutet vielerorts, dass Saison für Kerb und Kirmes ist. Glücklicherweise fällt diese Zeit genau mit der Hochsaison einer sehr leckeren Obstart zusammen: die Zwetschge. Sie ist auf so gut wie jedem Jahrmarkt vertreten, meistens in Form von leckeren Backwaren.

Jetzt ist Erntezeit für die Zwetschgen. Foto: Martina Emmerich
Weiterlesen

Das Paradies für Genießer

Texel mit allen Sinnen erleben – nicht nur bei „Texel Culinair“

Texel ist nicht nur die größte und westlichste der Westfriesischen Inseln, sondern auch die mit dem vielfältigsten kulinarischen Angebot. Auf dem rund 170 Quadratkilometer großen Eiland mit seinen sieben Dörfern finden sich rund 50 Direktvermarkter und Restaurants, die echte Texeler Produkte anbieten. Dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei – von Fisch und Meeresfrüchten, Käse und Lammfleischprodukten, Beeren, Spargel und Pilzen über Eis, Marmeladen und Pralinen bis hin zu Bier, Wein, Kaffee und Kräuterbitter. Die Produkte müssen zu mindestens 75 Prozent auf der Insel angebaut, zubereitet oder verarbeitet werden, um diesen Titel tragen zu dürfen.

Kulinarische Vielfalt wird in Texel – vor allem beim Genuss-Festival „Texel Culinair“ groß geschrieben. Foto: Martina Emmerich
Weiterlesen

Schäfchen Muffins

Süßer Hingucker für jeden Anlass

Klein und raffiniert: Diese Muffins sehen nicht nur goldig aus, sie sind auch absolut lecker. Und obendrein sind sie noch kinderleicht selber zu backen. Wie das geht, erfahrt Ihr in meinem heutigen Blogpost.

Foto: Sarah Gutsche
Weiterlesen

Rhabarber-Zeit: Sauer macht lustig

Spargel_web
Rhababer ist sehr gesund und vielseitig verwendbar. Foto: Emmerich

Rhabarber gehört mit zu den ersten Genüssen, die man im eigenen Garten ernten kann. Auch wenn die grünen oder rötlichen Stangen in diesem Jahr vielerorts nicht ganz so üppig gewachsen sind, lassen sich diese doch zu vielseitigen und erfrischenden Köstlichkeiten verarbeiten. Da Rhabarber weniger als 20 Kilokalorien pro 100 Gramm hat, eignet er sich auch prima für die schlanke Küche. Weiterlesen

Midsommar-Fika

Midsommar4_web
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl ist bei der Midsommar-Fika gesorgt. Foto: Emmerich

Als Schwedenfan möchte ich gerne den Mittsommer mit Euch in einer ganz besonderen Form feiern: Ich lade Euch am Sonntag, 26. Juni, von 14.30 bis 17.30 Uhr zu einer Midsommar-Fika im Garten der ME-Schreibwerkstatt ein. Weiterlesen

Buchvorstellung: So braut Deutschland

9783839218730_web
„So braut Deutschland“ beweist, dass Bier nicht immer gleich schmeckt. Foto: GMEINER

Ein Reiseführer der ganz besonderen Art: „So braut Deutschland“ von Günther Thömmes gibt dem Leser einen Einblick in alle aktuellen Sorten und Trends rund um das Thema Bier und stellt kleine und große sowie moderne Craftbier-Brauereien vor.

Weiterlesen

Apfelwein, Cider, Cidre oder Sidra – Traditionsgetränke mit hohem Stellenwert

Apfelweine_Web
Die weltweit erhältlichen Apfelweine variieren in Geschmack, Geruch und Farbe. Foto: Emmerich

Überall auf der Welt wird gerne Apfelwein getrunken. Grund genug, dem Traditionsgetränk auch einen eigenen Festtag zuzugestehen: Am 3. Juni feiern Freunde des hessischen Stöffchens, des deutschen Apfelweines, des französischen Cidres, des irischen Ciders und des spanischen Sidra gemeinsam ihr Kultgetränk mit vielen Aktionen. Weiterlesen

Streifzug durch Edinburghs Pub-Szene

Whisky Society_web
Ein Pub-Abend in Edinburgh ist immer ein Erlebnis. Foto: Emmerich

Pubs gehören zum schottischen Leben wie der Whisky und die Highlands. Von daher darf eine Pubtour bei einem Edinburghbesuch keinesfalls fehlen. Auswahl gibt es reichlich und für jeden Geschmack ist bestimmt die richtige Location mit dabei. Entlang des Grassmarkets und des Bogens zur George IV Bridge reihen sich nahezu Pub an Pub, die nur so um die Touristen buhlen und mit tollen Namen und noch besseren Geschichten rund um schräge und dunkle Gestalten der Stadtgeschichte aufwarten.

Weiterlesen