Vom Münzwurf bis zur Beerdigung – kulinarische Osterbräuche anderer Länder

Osternest-web
Bunte Osternester mit Hasen in jeglicher Form haben in Deutschland Tradition. Foto: Cornelia Gutsche

An Ostern wird die Auferstehung Jesu von den Toten gefeiert. Mit dem Osterfest sind zahlreiche Traditionen und Bräuche verbunden. Hier in Deutschland suchen Kinder bunte Ostereier, während Ältere sich im Ostereier werfen oder kippeln messen und sich mit traditionellen Ostergerichten stärken, bei denen beispielsweise das Lamm eine wichtige Rolle spielt. Doch wie erlebt man Ostern eigentlich im Ausland und welche kulinarischen Traditionen werden dort praktiziert? Weiterlesen

… bald ist Nikolausabend da …

platzchen-web
Äpfel, Nüsse, Mandelkern sind längst nicht mehr alleinige, wenn auch immer noch beliebte Gaben im Nikolausstiefel. Foto: Emmerich

Schon einmal einen zuckersüßen Vorgeschmack aufs Weihnachtsfest bringt den Kindern – den kleinen wie den großen – der Nikolaus am 6. Dezember. Noch bis zur Reformation wurden die Kinder am Nikolaustag reich beschenkt. Mit der Abschaffung der Heiligenverehrung übernahm dann das Christkind diese Aufgabe und bringt seitdem an Heiligabend den Kindern Geschenke. Nichtsdestotrotz gibt es aber auch am Nikolaustag noch kleine Präsente. Außerdem haben sich rund um den 6. Dezember in den verschiedenen Gegenden zahlreiche Traditionen bewahrt. Weiterlesen