Kochen leicht gemacht – Cooles Kocbuch für Einsteiger

Das Prinzip Kochen - web
Echtes Wissen zu allen wichtigen Prinzipien des Kochens sowie leckere Ideen für Variationen finden Koch-Einsteiger in dem Buch „Das Prinzip Kochen – Kochen lernen? Im Prinzip ’ne Kleinigkeit“ vom Gräfe und Unzer Verlag. Foto: Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Koch-Anfänger und Einsteiger aufgepasst! Der Gräfe und Unzer Verlag hat ein neues Kochbuch mit dem Titel „Das Prinzip Kochen – Kochen lernen? Im Prinzip ‘ne Kleinigkeit“ des Autors Matthias F. Mangold herausgebracht. Auf 336 Seiten, eingeteilt in einzelne „Prinzipien“, erfährt man vom Kartoffelgratin über Schmorbraten, Saucenfond und Gemüsecurry bis hin zu süßen Köstlichkeiten wie Mousse au Chocolat oder Muffins Hilfreiches und Wichtiges rund um das Thema Kochen.

Die Basis für das Kochbuch mit zahlreichen Fotos bilden die 48 wichtigsten Grundrezepte. Die Beschreibungen sind so leicht zu verstehen, dass sie in der Regel immer gelingen. Versteht man dieses „Prinzip“ erst einmal, dann „wird der Tiger im Kochneuling geweckt“. Also nur Mut und ran an den Herd. Denn neben den klassischen Gerichten gibt es im „Das Prinzip Kochen“ auch noch weitere leckere Rezept-Variationen wie beispielsweise ein Gratin mit roter Bete, Apfel, Birne oder Quitte. Das schmeckt nicht nur nach Frucht und Gemüse, es setzt auch farbliche Akzente – frei nach dem Motto „Das Auge isst mit“. Darüber hinaus animiert es zum Experimentieren und fördert die (Koch)-Kreativität. Leicht verstehbar werden die einzelnen Rezepte in Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit zahlreichen Fotos und Zeichnungen erklärt. Dem nicht genug – neben den wichtigen Prinzipien des Kochens erhalten Koch-Einsteiger als Extra-Beilage eine Auswahl an einfallsreichen Küchen-Hacks, informativen Videos, die passende Webpage http://www.dasprinzipkochen.de und den #dasprinzipkochen auf Instagram. Der freie Food-Journalist Matthias F. Mangold (FEC-Mitglied) ist sozusagen ein Experte in Sachen Kochen. Er betreibt in einem kleinen Dorf in der Pfalz die erfolgreiche kleine Kochschule „genusstur“ nach dem Prinzip „einmal gemacht, für immer kapiert“, bietet Weinseminare und -touren an, ist als Tester für den Gault-Millau-Wein-Guide unterwegs und hat zudem mehrere kulinarische Werke verfasst.

Das Kochbuch „Das Prinzip Kochen – Kochen lernen? Im Prinzip ‘ne Kleinigkeit“ ist im Gräfe und Unzer Verlag erschienen und unter der ISBN 978-3-8338-5720-1 für 24,99 Euro erhältlich.

Mein Tipp: Das Buch ist auch eine echte Empfehlung für all diejenigen, die noch ein Ostergeschenk für Genießer suchen, die zwar gerne lecker Essen und Kochsendungen schauen, sich aber bislang noch nicht wirklich an den Herd herangetraut haben!

Eure Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s